Künstler in unserer Kirche

Der Künstler Max Fischer

Die Plastik an der Vorderseite und die Marienstatue sind Werke des oberpfälzer Künstlers Max Fischer aus Neustadt an der Waldnaab.
Max Fischer, geboren am 25.11.1939, hat einen kleinen Teil seiner ersten künstlerischen Ausbildung hier an der Porzellanfaschschule in Selb gemacht. Seine weitere Ausbildung erfuhr er dann an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg.
Seit 1964 ist er freischaffender Bildhauer und Kunstmaler. Darüber hinaus hat er noch Lehraufträge an der FH Coburg- Münchberg und an der FH Weiden - Amberg.
Viele seiner Kunstwerke sind in der mittleren und nördlichen Oberpfalz zu finden. Sie sind meist sakrale Kunstwerke in Glas, Stahl, Bronze. Das nächstliegende Kunstwerk von ihm ist die Figur des Hl. Josef vor der kath. Kirche in Schirnding.
Aber auch künstlerische Ausgestaltungen von Brunnen, Krankenhäusern, Schulen sind unter seinen Werken.
Er lebt geistig intensiv in seiner Kunst und er hat sich auch bei den Kunstwerken in unserer Kirche intensiv mit der theologischen und spirituellen Aussage beschäftigt. Es ist nicht einfach, die Botschaft vom Geist Gottes in der Welt oder die Jungfrau und Mutter Maria für das Empfinden unserer modernen Zeit auszudrücken. Es ist ihm in unserer Heilig - Geist - Kirche wunderbar gelungen.

 
 
Die Künstlerin Isolde Joham

Die wunderschönen Glasfenster links im Altarraum und an den beiden Längseiten oben in der Kirche schuf die österreichische Glaskünstlerin Isolde Joham.
Frau Isolde Joham ist 1932 in Mürzzuschlag / Steiermark geboren.
Von 1949 bis 1955 studierte sie an der "Akademie für angewandte Kunst" in Wien bei Professor Eduard Bäumer Malerei.
Von 1955 bis 1970 übte sie eine Lehrtätigkeit für Malerei und Glasgestaltung an der "Akademie für angewandte Kunst" in Wien aus.
Von 1970 bis 1985 lehrte sie als Professorin an der "Hochschule für Angewandte Kunst" in Wien das Fach Glasgestaltung.

»Startseite