Unsere Kirchenverwaltung

Die neue Kirchenverwaltung

Am Sonntag, den 19.November fand für die katholischen Gemeinden eine wichtige Wahl statt. Die Wahl der Kirchenverwaltung.

Ihre Aufgabe ist es, Einkünfte und Ausgaben, die Gebäude und das Personal  der Gemeinde zu verwalten.

Sieben Kandidaten haben sich zur Wahl gestellt

Wahlergebnis der Kirchenverwaltungswahl:
Von den sieben Kandidaten bilden die vier ersten die Kirchenverwaltung, die weitern drei Kandidaten gelten als Ersatzleute.
Nach der Auszählung der Stimmen ergab sich folgendes Bild:
An erster Stelle Michael Bothner, dann Wilhelm Knobl, Helmut Resch, Marianne Kuhn,
Als Ersatzleute: Petra Leupold,

Marek Kubacki

und Otto Straub .



In einer ersten Sitzung der neuen Kirchenverwaltung am Donnerstag den 7.12 wurde

Herr Wilhelm(Schorsch) Knobl
zum neuen Kirchenpfleger gewählt,

Herr Michael Bothner
übernahm das Amt des Schriftführers,

Herrn Helmut Resch
wurden alle Bauangelegenheiten anvertraut.

Frau Petra Leupold erklärte sich bereit,
in der Verwaltung der Kindergärten mitzuarbeiten,

Frau Marianne Kuhn
ist für den Dom in Längenau zuständig.


In einem kleinen Rückblick auf das letzte Jahr wurde die gelungene Gestaltung des Parkplatzes und der Sakristei besonders hervorgehoben.
Als Aufgaben für die kommenden Jahre kommen die Renovierung des Turmes und des Außenfassade der Kirche auf die Kirchenverwaltung zu.

»Zurück