Pfarrei Hl. Geist-Selb: Pfarrer Franz Tremmel

Grußwort



„Gott ist nicht wegen der Kirche da, die Kirche aber sehr wohl dieses Gottes wegen.
Die Leere unserer Kirchen entspricht der Leere unserer Herzen“,
schreibt  der 1941 in der Schweiz geborene Theologe Renold J. Blank.
Die Pfarrgemeinde ist der Ort, wo der Glaube an diesen Gott gelebt  wird.
Aus Liebe zu uns Menschen ist Gott selber Mensch geworden in seinem Sohn Jesus Christus. In Jesus Christus dürfen wir die grenzen- und bedingungslose Liebe Gottes erfahren sowie die Erlösung, die er uns durch seinen Tod und seine Auferstehung geschenkt hat. Wir sind vom Herrn gerufen diese Liebe anzunehmen und weiterzugeben.
„Die Kirche ist berufen immer das offene Haus des Vaters zu sein.
Sie ist das Vaterhaus, wo Platz ist für jeden mit seinem mühevollen Leben“,
sagt Papst Franziskus.

Die Selber Pfarreien Heilig Geist und Herz Jesu bilden seit September 2013 eine Pfarreiengemeinschaft.  

Die folgenden Seiten wollen Ihnen die Heilig Geist Kirche in Selb sowie die Pfarrei Heilig Geist mit ihren Angeboten nahe bringen und zur Teilnahme einladen, damit jeder und jede einen Platz findet mit seinem mühevollen Leben.

Gott segne und behüte Sie allezeit!

Das wünscht  Pfarrer Hans Klier

Wir freuen uns, dass Sie bei uns einmal vorbeischauen.

Wie finden Sie uns? Fahren Sie in Selb stadtauswärts die Hohenberger Straße in Richtung Hohenberg und Schirnding. Nach einer Tankstelle biegt nach rechts die Heidestraße ab. Wenn Sie in diese Straße einbiegen, sehen Sie sofort nach zwanzig Metern das Pfarramt der Gemeinde Heilig-Geist. Sie können es sofort an der Porzellantafel an der Hauswand erkennen.

Pfarrei Hl. Geist-Selb: Außenansicht Pfarramt HL. Geist Pfarrei Hl. Geist-Selb: Porzellantafel HL. Geist
Pfarramt Heilig Geist

Wahrscheinlich suchen Sie bei einer Pfarrei zunächst die Kirche. Zur Kirche müssen Sie die Hohenberger Straße in Richtung Schirnding weiterfahren bis zur großen Kreuzung der Hohenberger Straße mit dem Christian-Höfer-Ring. Dort sehen Sie auf der rechten Seite eine Kirche mit einem flachen Turm. Das ist die Heilig-Geist-Kirche. Sie kommen zu ihr hin, wenn sie an der Kreuzung nach rechts in die Vorwerkstraße einbiegen.